16. Juli 2020 - 18:30 bis 21:00
Treffpunkt: Vor dem Hauptbahnhof/Beginn Königstraße (vor der Touristeninformation), Königstraße 1A, 70173 Stuttgart, Stuttgart
Teilen Sie es auf:

After Work Walk: Orte der Demokratie in Stuttgart | Donnerstag, 16. Juli 2020

In der Stuttgarter Innenstadt befinden sich viele Plätze und Gebäude, die Stationen von Demonstrationen, Revolutionen, politischen Bewegungen und parlamentarischer Arbeit waren und sind.

Manche davon sind bekannt, aber es gibt viele Orte, an denen wir vorübergehen, ohne ihre Bedeutung zu kennen.



Bei diesem Spaziergang durch die Innenstadt und die Jahrhunderte zugleich wird der Historiker Dr. Jan Havlik zu diesen Orten führen und dort interessante große und kleine Ereignisse und Anekdoten vorstellen.

Lernen Sie unter anderem kennen, wo das erste deutsche Parlament endgültig scheiterte, wo Lenin Kongressteilnehmer war, wo sich der Rathausturm versteckt, dass die Bahnhofsdebatte schon über hundert Jahre geht und wie Frauenmode bis heute das Gesicht des Schlossplatzes prägt.



Der Spaziergang dauert ca. 2,5 Stunden und es gibt keine Sitzgelegenheiten.

Die Veranstaltung wird unter den gängigen Hygiene- und Abstandsauflagen der geltenden Corona-Verordnung der Landesregierung durchgeführt. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie detaillierte Informationen.



Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich.



Alle Infos und Anmeldung: https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/RPW7J