05. Juli 2020 - 9:00 bis 17:00
Heilpraktiker Akademie Bayern, Munich
Teilen Sie es auf:

Pathophysiognomie – Diagnostische Hinweiszeichen aus dem Gesicht | Sonntag, 05. Juli 2020

Tagesseminar: Pathophysiognomie – Diagnostische Hinweiszeichen aus dem Gesicht



Seit Jahrtausenden wird in verschiedenen Kulturen und Medizinsystemen bei der Diagnosestellung ein besonderes Augenmerk auf das Gesicht und seine individuelle Beschaffenheit gelegt. Spezifische Farb- und Strukturveränderungen der Gesichtshaut können wichtige Hinweiszeichen auf funktionelle und organische Belastungen sein.



Zudem lassen sich aus Körper und Gesichtsform psychophysiognomisch Qualitäten und Fähigkeiten ableiten, was in der Beratung und Anamnese von unschätzbarem Wert ist. Das Seminar vermittelt Kriterien der pathophysiognomischen Betrachtung, der Zuordnung der Gesichtsareale zu den Organsystemen, die Vorgehensweise in der Praxis und therapeutische Behandlungsmöglichkeiten.



In diesem Zusammenhang wird besonders auf die Behandlung mittels Monoluxlicht eingegangen. Das umfassende Seminar lässt Raum und Zeit, um die Theoretischen Inhalte durch gegenseitiges Betrachten und anhand von Patientenbeispielen zu vertiefen.



Mitglieder des Heilpraktikerverbands Bayern e.V. sowie Heilpraktikeranwärter erhalten vergünstigten Konditionen.



Buchung hier: https://heilpraktiker-akademie-bayern.de/fachseminare/spezielle-diagnose-und-therapieverfahren/blockseminar-naturheilkundliche-anamnese-und-diagnostik/