18. September 2020 - 20:00 bis 21:30
Alte Utting, Munich
Teilen Sie es auf:

Die Main Isar Bloozeboyz heuern doch auf der Alten Utting an | Freitag, 18. September 2020

Main Isar Bloozeboyz – From the Delta to Chicago

Zwischen Main und Isar tut sich was: Charles M. Mailer, Kopf der Sunhill Palace Band aus Würzburg, Mario Bollinger und Werner Burhop von der ehemaligen Blue Note Blues Band aus München haben sich zusammen getan um das Beste der beiden Formationen akustisch zu präsentieren. Die Main Isar Bloozeboyz zelebrieren den Blues in einer sparsam instrumentierten Urform frei nach dem Motto "Back To The Roots". Jahrzehntelanges Tingeln durch die deutsche Blues- und Clubszene hat diese 3 einzelnen Musiker geformt und nun zu einem neuen Trio zusammengeführt.

Charles M. Mailer "The Preacher of Blues" strapaziert seine Stimmbänder, stampft den schweißtreibenden Groove und zaubert auf den weißen und schwarzen Tasten des Pianos. Werner Burhop spielt den Blues and den Harps und sorgt für Rhythmus. Mario Bollinger slidet und zupft akustische Blues- und Resonatorgitarren.

Das Programm der Main Isar Bloozeboyz geht von New Orleans und Mississippi Blues Standards, sowie den Urban Blues Chicagos bis hin zu traditionellem akustischem Country und Texas Blues. Ein musikalisches Spektrum also, das so weit ist wie das Mississippi Delta und so heiß wie die Chicago Steel Mills.

Die erste Tour im August 2016 führte die Main Isar Bloozeboyz von Speiches Blues&Rockkneipe nach Usedom, zurück auf das Deck des Potsdamer Restaurantschiffs John Barnett und den Cranachhof in Wittenberg. Dann ging es in den Cotton Club in Hamburg und noch mal nach Usedom in das O‘Man River in Heringsdorf. Auch im Yorckschlösschen konnte man die Main Isar Bloozeboyz bereits hören. Mit über 100 deutschlandweit gebuchten Konzerten in nicht mal 36 Monaten gehören die Main Isar Bloozeboyz zu den erfolgreicheren akustischen Bluestrios aus dem bayerischen Raum.

We Are Ready For You!