19. September 2019 - 10:00 bis 17:00
Teilen Sie es auf:

Zeitmanagement Seminar München | SkillDay Seminare | Donnerstag, 19. September 2019

Über das Zeitmanagement Seminar München mit Trainer Jörn Steinz
Das Zeitmanagement Seminar in München von Jörn Steinz bietet Ihnen eine Auswahl der besten 70 Zeitmanagement Methoden und Techniken von den führenden Zeitmanagement Experten. Das Zeitmanagementtraining ist ein aktiver Workshops, in denen die Teilnehmer praxisnah die führenden Zeitmanagement Methoden und Konzepte unmittelbar anwenden. Wenn Sie sich für eine Zeitmanagement Inhouse Schulung interessieren, können wir die inhaltlichen Schwerpunkte speziell an Ihre spezifischen Bedürfnisse hin anpassen.
Was Sie lernen werden

Wie Sie die wesentlichen Aufgaben in Ihrer Arbeit identifizieren
Wie Sie an Ihren wesentlichen Aufgaben effektiver arbeiten
Zeitmanagement Methoden, die in der Praxis dauerhaft funktionieren
Work smarter, not harder Prinzipien
Wie Sie Prokrastionation besiegen
Wie Sie Fokus und Klarheit für Ihre Aufgaben entwickeln
Wie Sie mehr Energie erhalten
Und viele weitere Tipps aus der Praxis

Wir gehen dazu strukturiert und Schritt für Schritt vor, so dass jedes Zeitmanagement Thema praxisnah kennenlernen.
Unsere Themen im Zeitmanagementtraining

Hintergrund und Bestandsaufnahme:

Was motiviert Sie? (What is your WHY? / Simon Sinek)
Wofür verwenden Sie ihre Zeit? (Kopfstandmethode)
Kurzer Test: Wie gut ist Ihr Zeitmanagement aktuell?
Warum ist Zeitmanagement eine Schlüsselqualifikation? (Zeit und Aufmerksamkeit als eigene begrenzte Ressourcen begreifen, die ständig mit einer unlimitierten Menge an Ansprüchen an unsere Zeit konfrontiert werden)


Top 3 Zeitmanagement Prinzipien

Priorisierung durch Unterscheidung von Wichtigkeit und Dringlichkeit (Eisenhower Tableau)
Fokus und Filter nach der 80/20 Regel (Pareto)
Die Macht von Deadlines (1. Parkinsonsche Gesetz: „Arbeit dehnt sich in genau dem Maß aus, wie Zeit für ihre Erledigung zur Verfügung steht“)


Methoden zur Planung und Organisation


Wochenplanung (Kieselprinzip, the one thing nach Garry Keller)
Tagesplanung (the one thing, persönliche Energiekurve, Maker ́s Time,1x3x3 Methode)


Arbeitsorganisation
Effektives Email-Management (Inbox Zero Methode nach Marlin Mann)
Meeting Best Practices
Herausforderungen im Zeitmanagement

Warum wir Aufgaben aufschieben und wie wir Prokrastination vermeiden können (Methode von David Allen, Autor von getting things done, Klarheit über den nächsten Schritt)
Umgang mit Unterbrechungen
Management von Kollegen / Mitarbeitern
Umgang mit Perfektionismus
Verspätungen und Verzögerungen
Minimierung von Ablenkungen
Freiräume schaffen
Wie Sie konstruktiv „Nein“ sagen
Delegation von Aufgaben


Konzentration und Fokussierung

Die Pomodoro Technik
Timeboxing
5 -15s


Zielsetzungen die funktionieren

Regeln für das Setzen von Zielen (SMART Ziele)


Selbstmotivation

Die Macht der Gewohnheit versus Disziplin
Methoden mit denen Sie motiviert bleiben
Arbeitseinstellung (Seth Godin Linchpin)


Top 10 digitale Helfer

Apps, Programme und Tools, die Ihr Zeit- und Selbstmanagement unterstützen können


Abschluss

Maßnahmenplanung: Welche Themen aus dem Zeitmanagement Seminar setzen Sie in den nächsten 4 Wochen konsequent um?



Schulungsunterlagen
Alle Teilnehmer erhalten umfangreiche Schulungsunterlagen als praktisches Nachlagewerk für die Arbeit im Alltag.
Voraussetzung für die Teilnahmen an unserer Zeitmanagement Schulung
Bringen Sie bitte Ihr Smartphone und gerne auch einen Laptop mit.
Über Ihren Zeitmanagement Trainer
Jörn Steinz (MBA), Jahrgang 1975, ist Gründer und Geschäftsführer der Weiterbildungsagentur Skillday.de und der Vortragsrednervermittlung KeynoteSpeakers.eu. Er verfügt über 15 Jahre Erfahrung als Unternehmensberater bei Accenture sowie als Manager im Bereich Unternehmensentwicklung bei der XING AG und der Freenet Group. Zu seinen Referenzen als Inhouse Trainer zählen z.B. Gruner & Jahr, BCG, Lingen Verlag, Gravis und eine Vielzahl von Agenturen. Auf Google+ sind die Workshops von Herrn Steinz durchschnittlich mit 4,9 von 5 möglichen Punkten bewertet.