06. März 2020 - 9:00
Teilen Sie es auf:

Future Mobility Designer | München | Freitag, 06. März 2020

Werde in 5 Tagen zum Zukunftsgestalter der Mobilitätsindustrie und nehme Ideen für Dich und Deinen Arbeitskontext mit.Die Möglichkeiten der Digitalisierung, die Ansprüche junger Talente und der globale Wettbewerb verändern die Mobilitätsindustrie in rasanter Geschwindigkeit. Um die Chancen zu nutzen und die Zukunft zu gestalten brauchen wir einen ganzheitlichen Blick auf den Unternehmenskomtext.Wir beschäftigen uns mit Fragestellungen rund um die Entwicklung erfolgversprechender Geschäftsmodelle und der Gestaltung der Arbeitswelt von Morgen.Im Mittelpunkt unseres fünftägigen Future Mobility Programms stehen Impulse von praxiserprobten Experten und die Erarbeitung gemeinsamer Ergebnisse, die Dir helfen die Transformation in Deinem Unternehmen voranzutreiben.
Kontakt für Details: Daniel Niederberger / daniel@newmobilitybusiness.com
Special für Unternehmen: Pay 2 get 3 - 2 bezahlte Tickets eines Unternehmens ermöglichen die Teilnahme von 3 Experten
Das Programm ist in 3 Module gegliedert, die auch einzeln gebucht werden können.Modul 1 | Branche & Innovation | 06. und 07. März 2020- Wie sieht die automobile Welt im Jahre 2025/2030 aus?- Ein Blick zurück: Was lernen wir aus der Automobilgeschichte?- Welche Chance ergeben sich aus den CASE-Bereichen?- Wie sehen Wertschöpfungsstufen in der Mobilitätsindustrie aus?- Was bedeutet das für die Player & wo liegen Geschäftschancen?Modul 2 | Strategie & Organisation | 20. und 21. März 2020- Wie funktionieren digitale Geschäftsmodelle?- Wie gestalten wir eine Strategie zur Unternehmensführung in der VUCA-Welt?- Wie sehen Führungsmodelle in einer kreativeren Arbeitsumgebung aus?- Welche Rolle spielen agile Prinzipien und wie können diese sinnvoll implementiert werden?- Wie schaffen wir Akzeptanz für Veränderungen?Modul 3 | Nachhaltigkeit | 27. März 2020- Welche Dimensionen hat die Nachhaltigkeit im Mobilitätsbereich?- Wie kann ein ganzheitliches Nachhaltigkeitskonzept aufgebaut werden?- Wie kann Nachhaltigkeit in der Organisation verankert werden?Zielgruppe: Experten und Entscheider im Bereich Mobilität, alle FunktionsbereicheDurchführung durch erfahrene Praktiker mit vielfältiger Erfahrung:Take-Aways: Materialien und umsetzbare "Rezepte"
Eure Future Mobility Designer:
Daniel Niederberger gestaltet seit annähernd 15 Jahren die automobile Zukunft, vorrangig an der Schnittstelle zwischen Technologie (CASE), der Erarbeitung und Umsetzung neuer Geschäftschancen sowie der Unternehmenstransformation.
Prof. Dr. Max Ruppert führt die Niederlassung der csi entwicklungstechnik GmbH in München seit 10 Jahren und wurde vor 3 Jahren an die Technischen Hochschule Ingolstadt berufen. Sein Schwerpunkt liegt in der strategischen Produkt- und Dienstleistungsentwicklung in einer sich rasch wandelnden Automobilbranche.
Anna-Kristina Ziemer begleitet seit 5 Jahren Teams und Organisation bei der Gestaltung von Zukunftsvisionen und Einführung neuer Arbeitsweisen. Ihr Fokus liegt dabei auf den Menschen und dessen Akzeptanz für Veränderungen