16. Januar 2019 - 18:30
Teilen Sie es auf:

DAS WEIN ABC in 3 Kursen (buchbar einzeln oder komplett) | München | Mittwoch, 16. Januar 2019

Lektion 1 am 13.01.2019
"WEINKUNDE"
Von der Traube bis ins Glas. Der ganze Produktionsprozess von Qualitätsweinen wird Schritt für Schritt erklärt: Die Vertiefungen der verwendeten agronomischen Techniken, die Biologie, der Aufbau der Weinrebe, die Wahl der Weinlese, die Kellerbehandlungen und die Reifung von Weinen. Eine Reise durch Erde und Mensch, die Ihnen die tiefsten Geheimnisse der Qualitätsweinproduktion enthüllen wird.
Lektion 2 am 06.02.2019
"SPEZIALWEINE: PERLWEINE (SPUMANTI) und LIKÖRE"  
Spezialweine werden so genannt, weil nur für diese Weine besondere Bearbeitungsverfahren erlaubt sind, die für andere Weintypologie nicht erlaubt sind. Man wird in dieser Lektion alles über Porto, Marsala und Sherry (auch Jerez genannt) erfahren. Im Hinblick auf Perlweine (Spumanti) wird man die verschiedenen Methoden vertiefen: die klassische Methode, oder Champenois-Methode und die Charmat- (oder Martinotti) Methode.
Lektion 3 am 06.03.2019
"DIE ÖNOLOGIE UNSERES LANDES UND DIE WICHTIGSTEN AUSLÄNDISCHEN WEINE"
Dies Treffen wird sich auf die Geographie von Weinen unseres Landes konzentrieren. Man wird über den Hauptsorten autochthoner und internationaler Weinreben und die wichtigsten Weinanbaugebiete, die repräsentativsten italienischen Weine und die DOCG, DOC, IGT, VDT verkörpern, informiert werden.
Über dies wird man über die önologische Realität der wichtigsten europäischen und weltweiten Länder sprechen: Frankreich, California, Spanien, Deutschland, Neuseeland, Australien, Südafrika.