31. Oktober 2019 - 18:00 bis 22:00
Teilen Sie es auf:

Das Gärtnerplatztheater leuchtet – Lichtinstallation von Raphael Kurig | Gärtnerplatztheater | Donnerstag, 31. Oktober 2019

Erleben Sie das Gärtnerplatztheater mit einer beeindruckenden Lichtprojektion. Anlässlich der LICHTWOCHE München erstrahlt die Fassade des Gärtnerplatztheaters jeden Abend zwischen 18 und 22 Uhr durch eine Videolichtinstallation. Die Videoabteilung des Theaters unter der Leitung von Raphael Kurig (Indivisualist) projiziert stündlich wechselnde Designs auf die Fassade des Theaters. Die Motive ändern sich jeweils zur vollen Stunde.
Raphael Kurig arbeitet als Leiter der Videoabteilung seit Beginn seiner Laufbahn am Gärtnerplatztheater und wurde durch zahlreiche Opernproduktionen auch vom Haus geprägt. Mit seiner Firma Indivisualist arbeitet er freiberuflich auch für Projekte außerhalb der Theaterwelt. Eine lange Partnerschaft verbindet ihn außerdem mit der Münchner Videokünstlerin BettyMü, mit der er schon vorangegangene Projektionen auf das Haus realisiert hat.
ETHA International GmbH & Co. KG ist der langjährige Technikpartner des Gärtnerplatztheaters. Dieser stellt für die Projektionen freundlicherweise einen Hochleistungsprojektor mit 37.000 ANSILumen zur Verfügung.
Weitere Infos: