24. Oktober 2020 - 13:30 bis 18:00
Bahnhofplatz 6, 55116 Mainz, Deutschland, Mainz
Teilen Sie es auf:

Weinexpress-Spezial im Oktober | Samstag, 24. Oktober 2020

Angebot – exklusiv für Studierende



Treffpunkt: Alte Lokhalle Mainz

Beginn: 13.45 Uhr (bitte pünktlich sein)

Kosten: 18 Euro inklusive Verkostung von über 150 Weinen und mit fachlicher Führung durch Rheinhessische Weinmajestäten



Weitere Informationen und Anmeldung unter www.campus-mainz.net/weinexpress



Bitte denkt daran, Euch vorab anzumelden und vergesst Euren Studierendenausweis nicht!





### Aufgrund der aktuellen Situation können wir nicht gewährleisten, dass der Weinexpress wie geplant stattfindet. Euer Geld für die Karten bekommt ihr aber zurück, sollte eine Veranstaltung ausfallen. ###





Der Weinexpress auf dem Weg zu den besten Weinen Rheinhessens! Alle Weine auf dem Weinforum werden auch die besten Gaumen nicht probieren können. Dafür sind es einfach zu viele. Sichert Euch hier direkt Eure Tickets für Euch und Eure Freunde.



Die GWC Weinexpress Sonderausgabe im Oktober führt Euch zum Weinforum Rheinhessen, einer Veranstaltung, die ein Muss ist für Weinfreunde im Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus.



Vom 23. bis 25. Oktober 2020 gibt es in der Alten Lokhalle in Mainz die besten Weine und Sekte aus Rheinhessen der diesjährigen Landesweinprämierung zu verkosten. Zu dieser Weinprobe der Superlative mit den goldprämierten Weinen aus dem größten offiziellen Wettbewerb des Landes Rheinland-Pfalz erwarten die Veranstalter, Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und Rheinhessenwein e.V., mehr als 3.000 Weinfreunde in der Landeshauptstadt.



Rheinhessen zeigt sich in dieser Präsentation als dynamisches, erfolgreiches Weinbaugebiet, das sich mit den klassischen Rebsorten, mit terroirgeprägten Weinen und herausragenden Lagen profiliert. Im Mittelpunkt stehen die Weißweine des Jahrgangs 2019, ergänzt um gereifte Rotweine aus den Jahrgängen davor. Ein besonderes Augenmerk gilt den „Siegerweinen“ – den Top-Weinen der diesjährigen Prämierung – sie werden beim Weinforum Rheinhessen besonders herausgestellt.



Sonderpräsentationen



Die Besucher dürfen sich auf spannende Themenverkostungen freuen. So werden die Weine aus der aktuellen Kollektion der Selection Rheinhessen zu probieren sein. Wieder dabei sind auch interessante Weine der Kellereien.



Daneben gibt es einen moderierten Workshop, bei dem zwei Mal am Tag Top-Weine der Region fachkundig vorgestellt werden. Mit einer „Glasschule“ demonstriert Zwiesel Kristallglas das Zusammenspiel von Weinen und Gläsern für einen optimalen Weingenuss.



Für den kleinen und großen Hunger zwischen den vielen Proben ist an den drei Weinforum-Tagen das Pop-up-Restaurant von Thomas Hofmann geöffnet.



Klick-Tipp: www.weinforum-rheinhessen.de

Ab Anfang Oktober findet Ihr hier alle Fakten zu dieser größten Mainzer Weinprobe. Ab Mitte Oktober sind auch alle Weine und Sekte aufgelistet, so dass Ihr schon im Voraus einen „Verkostungsfahrplan“ erstellen könnt.