16. September 2020 - 18:00 bis 20:00
FLIK Sektmanufaktur, Mainz
Teilen Sie es auf:

SektGeheimnisse - SektTasting und KellerFührung | Mittwoch, 16. September 2020

Wie kommen die Perlen in die Sektflasche?

Was ist der Unterschied zwischen Champagner, Prosecco und traditioneller Flaschengärung?

Welche Metamorphosen durchlaufen die Trauben bis sie zum Schaumwein werden? Wann darf der Sekt Extra Brut, Brut oder Brut nature heißen?

Antworten auf diese und andere Fragen gibt Ihnen Rüdiger Flik, der Sektmacher der FLIK Sektmanufaktur. Natürlich darf der moderierte Tasting unserer 5 Sektsorten, begleitet von frischem Baguette, nicht fehlen.



Preis 25€. Anmeldung unter email. Max. Teilnehmerzahl 12 Personen. Unsere Räume bieten genügend Platz für einen ausreichenden Abstand, um einen gemeinsamen prickelnden Abend zu geniessen.



Foto Copyright Bernward Bertram, Rheinhessenwein e. V.