17. Mai 2019 - 20:00 bis 22:00
Teilen Sie es auf:

«stadtklang» Premiere m. Hey Judeschka! /Haus Kleinlosen Krefeld | Haus Kleinlosen | Freitag, 17. Mai 2019

---- PREMIERE in KREFELD ----«stadtklang» kommt endlich auch nach Krefeld!!! Lange haben wir gewartet, bis wir die passende Location gefunden haben - JETZT haben wir SIE!!! Das Haus Kleinlosen ist ein wunderbares Lokal; naja, eigentlich sind es 3+1 Läden in einem... eine urige Wirtschaft, direkt daneben ein schönes Restaurant sowie eine tolle Eventfläche + ein super gemütlicher Innenhof für Open Air Konzerte an lauen Sommernächten! Dazu gibt es leckeres Essen und lecker Dröppke! :) und DAZU natürlich die beste Livemusik der Stadt präsentiert von «stadtklang» --- Wenn DAS nichts ist... Und für die Premiere haben wir uns wieder mal was sehr feines ausgedacht und angelacht: HEY JUDESCHKA! Das wird einfach nur wunder-, wunderschön!!!--- HEY JUDESCHKA ---Ihr wachsen förmlich die Flausen aus dem Lockenkopf. Hey Judeschka! singt von Sommertagen im Januar, fängt bunte Blätter gegen die Vergänglichkeit und findet Platz in der Hippiehood, um der Anonymität der Großstadt zu entkommen. Ihre Stimme und Gitarrenspiel überzeugen dabei durch verspielte Leichtigkeit und transportieren beeindruckend tiefgehende Emotionen. Begleitet wird die in Köln lebende Songwriterin von ihrer Band: Kontrabass. Gitarre. Die Pop-Arrangements der Musiker wirken nie überproduziert, sondern überzeugen vielmehr durch kompromisslose Ehrlichkeit. Aber auch als Solo-Künstlerin oder im Duo - Judeschka lässt aufblühen - mit poetischen, deutschen Texten. Sie entführt in ein florierendes Universum an Erzählungen. Ehrliche und nahbare Worte fallen aus dem Mund der zarten Sängerin und eröffnen uns Welten, in denen man sich vollkommen aufgehoben fühlen darf. Hey Judeschka! legt gerade los: Im Sommer 2016 gewann sie den ersten Preis des WDR Fernsehformats „Sounds like Heimat“. Sie ist Teil der 19. Generation des Bandpools der Popakademie Mannheim, supportete bereits Künstler wie LOUKA und BRUCKNER und veröffentlichte im März 2018 ihre EP „Immerwiedersommertag“.Ohne Frage: Hey Judeschka! werden weiter die Flausen aus dem Lockenkopf spriessen. Und ihre Erzählungen tiefe Wurzeln schlagen. Wo auch immer sie gesät werden. Auf einen Blick- Poetischer Indiepop- erster Preis des WDR-Formats "Sounds like Heimat"- Teil der 19. Generation des Förderprogramms "Bandpool" der Popakademie Mannheim- Supporttour mit BRUCKNER- Supportshows mit LOUKA und CARROUSEL- Livekonzert-Übertragung zum Single-Release auf Radio Köln- Airplay auf Radio Köln, BAYERN 3, 1LIVE- Teil von 1LIVE Plan B Heimatkult- EP "Immerwiedersommertag" produziert in den Maarwegstudios Köln von Tytus Leszczynski- Judeschka (Gesang, Gitarre) ist unterwegs mit Robert Hegenbarth (Gitarre, Gesang) und Fabian Knab (Bass)HÖRPROBEN:., 17. Mai / 20 Uhr (Einlass: 18 Uhr)Haus KleinlosenZwingenbergstraße 11647802 Krefeld VerbergBitte kostenloses Ticket bestellen UNDReservierungen unter: 02151 561313Es wird eine Hutspende für die Künstler gesammelt.Der Eintritt ist frei!---------------------------