21. Oktober 2019 - 9:00
Teilen Sie es auf:

Certified Agile Leadership Kurs (CAL-1) | Okandada Köln - City | Montag, 21. Oktober 2019


Eine besondere Herausforderung bei der Einführung agiler Methoden stellt die veränderte Form der Führung in Unternehmen dar. Führungskräfte treffen auf Teams mit völlig anderer Herangehensweise an Probleme. Mitarbeiter erwarten oder fordern plötzlich Freiraum, Transparenz und Vertrauen. Wie werde ich dem als Führungskraft gerecht? Wo bleiben meine klassischen Aufgaben als Vorgesetzter – und was mache ich stattdessen?


Mit dem Certified Agile Leadership Seminar bieten wir eine Möglichkeit, Antworten auf diese Fragen zu finden. Das Seminar ist eine Bereicherung für diejenigen, die bereit sind, sich den Herausforderungen der künftigen Organisationsveränderung zu stellen. Wir unterstützen dabei, sich dem Rand der eigenen Komfortzone zu nähern und sie vorübergehend zu verlassen. Wir erzeugen eine geeignete Lernatmosphäre und ermöglichen eine besonders intensive Selbstreflexion.
 
Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte, Manager und Leader aller Ebenen, die sich weiter entwickeln wollen. Auch ScrumMaster, Product Owner und Agile Coaches können hier lernen, den Führungsanteil ihrer Rolle bewusster zu gestalten.
 
Zertifizierung

Dieser Kurs ist Teil des Certified Agile Leadership Programms der Scrum Alliance, und die erfolgreiche Teilnahme daran wird mit der Auszeichnung als Certified Agile Leader Credential 1 belohnt.
 
 
Ziel des Seminars

Mehr Klarheit darüber, wer Ihr als Führungspersönlichkeit seid und was Eure Antreiber sind
Achtsamkeit und Aufmerksamkeit zur Entwicklung der Beziehungen zu Euren Mitarbeitern
Geschärfter Fokus auf Euer persönliches Wachstum in den nächsten 6 Monaten mit präzisen Entwicklungsschritten
Führungsprinzipien die sich in der Arbeit mit Teams und Organisationen anwenden lassen
Aufbau sog. Vertrauenscontainer: Durch die Entwicklung einer angstfreien Umgebung erlaubt Ihr die Entfaltung von Diversität und Ambiguität
Inspiration: Erlebt das Gefühl in einem „Wir“ gemeinsam zu führen

 
Was erwartet mich?



Wir glauben an nachhaltiges Lernen durch Interaktion und gemeinsames Reflektieren. Daher geben wir der Entwicklung von Beziehungen und dem Entdecken der eigenen Möglichkeiten den größtmöglichen Raum. Wir maximieren die Tiefe und die Breite an Erfahrungen und bieten mentale Modelle, die helfen Bekanntes in einen sinnvollen Zusammenhang zu setzen.
Die Arbeit beginnt bereits, bevor der Kurs startet: Vorbereitende Aufgaben helfen Euch dabei, Eure Erfahrungen zu reflektieren und Euch Eurer Ziele für den Kurs klar zu werden. Daraus werden wir in der Gruppe ableiten, welche Themen wir tiefer beleuchten und wie wir frei verfügbare Zeiten im Workshop verwenden möchten. So fokussiert Ihr euch von Anfang an auf Eure Leadership Challenge.
Unabhängig vom Erfahrungshorizont wird jeder in diesem Kurs seine eigene Herausforderung finden. Wir geben Euch den Raum, selbst in Führung zu gehen, und bieten dafür eine sichere Umgebung zum Üben. Wir laden Euch ein Eure Komfortzone zu verlassen und ermutigen euch zum Scheitern. Fehler sind auf dem Weg der Führung unabdingbar.
 
Eure Trainer
 
Olaf Lewitz
Olaf ist zertifizierter Enterprise Coach (CEC©) der Scrum Alliance und hat in fast 20 Jahren hunderte von Organisationen bei Ihrer Transformation gesehen und unterstützt. Aus dieser Erfahrung heraus lädt er dazu ein, sich selbst und anderen zu vertrauen, und glaubt fest daran: „Du verdienst zu lieben, was Du tust“… Mehr über Olaf
 
Alexander Kylburg
Gute Führung begreift Alexander wie ambiente Hintergrundbeleuchtung: Man fühlt sich gut aufhoben, behaglich, voller Energie – und bemerkt sie kaum. Ohne sie fühlt es sich dagegen kalt an und man möchte am liebsten sofort gehen… Mehr über Alexander