22. Februar 2019 - 9:30 bis 17:30
Teilen Sie es auf:

Typgerechter Verkauf mit DISG | Hannover | Freitag, 22. Februar 2019

Typgerechter Verkauf mit DISG
Die passende Verkaufsstrategie für jedes Persönlichkeitsprofil
Beziehungskompetenz ist der Schlüssel zum Verkaufserfolg. Mit DISG berücksichtigen Sie die entscheidenden Erfolgsfaktoren in Vertrieb und Verkauf: die Persönlichkeit des Kunden, die Persönlichkeit des Verkäufers und die Beziehung zwischen Einkäufer und Verkäufer. Auf Basis des DISG Modells entwickeln sich Verkäufer zum Beziehungsmanager und stimmen ihre Verkaufsstrategien gezielt auf die Bedürfnisse und Wahrnehmungskanäle ihrer Kunden ab.
Inhalte
Vor dem TrainingDie Basis für jede persönliche Weiterentwicklung ist eine realistische Selbsteinschätzung. Daher wird als ein Bestandteil des Trainings für jeden Teilnehmer ein DISG Profile erstellt.Die Analyse inklusive der schriftlichen Auswertung und einem telefonischen Interpretationsgespräch vor dem Training sind in der Teilnahmegebühr enthalten.Im Training

Voraussetzung für erfolgreiches Verkaufen 

Typengerechtes Verkaufen


Einführung DISG

Die 4 DISG Typen und ihre Merkmale
Basis und adaptierter Stil
Verhaltenspräferenzen und Motivatoren


Selbstanalyse

Interpretation Analyseergebnisse
Die eigenen Verhaltenspräferenzen und Motivatoren
Der persönliche Basisstil und adaptierter Stil


DISG in Vertrieb und Verkauf

Die Bedeutung der DISG für Vertrieb und Verkauf
Verhaltenspräferenzen, Treiber und Profile von Kundentypen
Optimierung der Verkaufsstrategie nach DISG


Kundentypen erkennen

Typengerechte Nutzenargumentation, typengerechte Gesprächsvorbereitung (telefonisch/persönlich) und typengerechte Bedarfsanalyse
Typengerechte Verkaufspräsentation, typengerechte Einwandbehandlung und typengerechter Verkaufsabschluss




Ihr Nutzen
Lernen Sie, wie Sie

mit DISG Ihre potenziellen Kunden besser erkennen, 
Ihre Vertriebsstrategie typengerecht anpassen, 
Ihren Vertriebserfolg bei Neukunden und Bestandskunden steigern, 
ein realistisches Selbstbild als Basis zur persönlichen Weiterentwicklung erhalten, 
durch wechselseitiges Feedback Ihre Selbsteinschätzung verbessern und
auf die verschiedenen Charaktere Ihrer Kunden und Einkäufer optimal eingehen. 

Die Basis für jede persönliche Weiterentwicklung ist eine realistische Selbsteinschätzung. Daher wird als ein Bestandteil des Trainings für jeden Teilnehmer ein DISG Profile erstellt. Dies ist eine international seit Jahrzehnten eingesetzte und wissenschaftlich validierte Analyse Ihrer potenziellen Stärken und Entwicklungsfelder in der Interaktion mit anderen. Hierzu ist es im Vorfeld erforderlich, einen Online-Fragebogen auszufüllen (dauert ca. 10 Minuten).
Methoden
DISG Analyse, Trainer-Input, Selbstreflexion, Gruppenarbeit und Rollenübungen mit Praxisfällen der Teilnehmer, Interpretationsübungen, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Checklisten und Feedback, das Sie im Vertrieb weiterbringt.
Interessant für
(Nachwuchs-)Führungskräfte und Entscheider sowie Fachkräfte aus Vertrieb und Verkauf, Verkäufer, (Key) Account Manager, Großkundenbetreuer, Vertriebsleiter, Vertriebsmanager, Sales Manager, Area Salesmanager, Entscheider im Vertrieb, Unternehmer, Selbständige, Geschäftsführer.