30. März 2019 - 19:30 bis 23:30
Teilen Sie es auf:

THE BLACK DRONGOS + HORST WITH NO NAME + THE CHEATING HEARTS | Frau Hedis Tanzkaffee | Samstag, 30. März 2019

SAISONERÖFFNUNGSGALA (FACEBOAT -feiern unter Feinden) mit live dabei: THE BLACK DRONGOS (HH) + HORST WITH NO NAME + THE CHEATING HEARTS
Eine Veranstaltung der Extraklasse erwartet die entertainmentverwöhnten Partylöwen und Prinzessinnen aus der Provinz, aus der Großstadt und sogar aus der Umgebung! Denn drei international anerkannte und Show erprobte Topp-Bands haben ihre Instrumente eingepackt und gestimmt, um den geneigten Zu- und Weghörern, geilen Typen, sowie Studentinnen und Abiturientinnen vor musikalischer Verzückung Augen, Ohren und Magen zu verdrehen!
Die brandheissen THE BLACK DRONGOS aus Hamburg werden die Hedi “warmschaukeln” mit einer wilden Mischung aus 60s und Garagepunk. Macht euch gefasst auf einen gehörigen Trash-Wirbelsturm mit viel Fuzz, wenn das maskierte Trio um Juliette Drongo die Hedi entert.
HORST WITH NO NAME Orchestra (aus Hamburg): Der minimalistische Sound des Garage-Blues-Punk-Rock`n`Roll-Sängers und Gitarristen ist hausgemacht, billig und einfach zu durchschauen aber schwer zu kopieren. Unterstützt wird Horsti als Orchestra vom Ausnahme-Schlagzeuger Tomate, mit dem er niemals probt aber schon gelegentlich aufgetreten ist. Manchmal klappt das Zusammenspiel sogar…
Die CHEATING HEARTS: Mit VivaValli am Schlagzeug und Stu Black an der Gitarre verbinden sie einen treibenden Drum-Beat mit schrägen Gitarren Riffs zu wildem und schmutzigem Garage- Rock ́n ́Roll, der einen nicht unberührt lässt und einfach Bock macht! Sie kommen direkt aus der Wedding Chapel und bringen Dir Songs über gescheiterte Liebe und liefern dabei eine furiose Live Performance und Dir den Soundtrack zu deinem nächsten Break-up!
19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-