16. August 2020 - 11:00 bis 12:00
Archäologisches Museum Frankfurt, Frankfurt
Teilen Sie es auf:

Unterwegs im römischen Nida – eine archäologisch-historische Spurensuche in Heddernheim | Sonntag, 16. August 2020

Öffentliche Sonntagsführung mit Anmeldung (Familienführung)



Unterwegs im römischen Nida – eine archäologisch-historische Spurensuche in Heddernheim



Heute erinnert nicht mehr viel an die römische Stadt Nida, die einst im Nordwesten Frankfurts lag. Doch im 2. und 3. Jahrhundert n. Chr. war sie politischer, ökonomischer und religiöser Mittelpunkt eines ausgedehnten Verwaltungsbezirks im Hinterland des Limes.



Anhand von alten und neuen Grabungsergebnissen sowie historischen Fakten lebt die pulsierende antike Stadt vor dem inneren Auge der Teilnehmer und Teilnehmerinnen wieder auf. Eine anschauliche Reise in die römische Vergangenheit – vorbei an Tempeln und Badeanlagen, über den Marktplatz und durch das Stadttor zu den Gräberstraßen.

Rudolf Klopfer M.A.



Treffpunkt weicht bei Außenführungen ab und wird nach der Anmeldung bekannt gegeben. Die Führung ist kostenlos. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl wird eine Anmeldung empfohlen.



Anmeldung:

Telefon 069 212-39344

dienstags – freitags, 9:00 – 15:00 Uhr

email



Bildunterschrift: Lebensbild Nida, Hafenszene ©AMF