18. April 2018 - 20:00 bis 23:00
Teilen Sie es auf:

Arcade Fire - Frankfurt, Festhalle | Festhalle Frankfurt | Mittwoch, 18. April 2018

Einlass: 18:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Support: Preservation Hall Jazz Band
Performing In The Round

Präsentiert von: Intro Magazin, RADIO BOB!, FRIZZ Das Magazin für Frankfurt und Frankfurter Rundschau

Eine der besten Livebands unserer Zeit kommt im April 2018 noch einmal nach Deutschland. Was bei anderen ein wenig reißerisch klänge, trifft im Falle von Arcade Fire voll zu. Das haben sie diesen Sommer bei ihren Festival-Auftritten auf dem Primavera oder dem Roskilde sowie bei ihren eigenen Open-Air-Shows in Berlin und Köln mehr als bewiesen. Mit den neuen, sehr tanzbaren Songs ihres Albums „Everything Now“ und ihrer zugleich anarchistischen wie intelligenten Live-Inszenierung sorgten Arcade Fire allerorts für positive Kritiken und überglückliche Fans. Kein Wunder, wo sie sich doch nicht nur auf ihr mitreißendes Bühnencharisma verlassen können, sondern auch auf ein Songrepertoire, das alle froh macht. Für die Stadionsinger gibt es „Wake Up“, für die frühen Fans „Neighborhood #3 (Power Out)“, für die Melancholiker „The Suburbs / Month Of May“, für die Expressionstänzer „Reflektor“ und für die Abba-Freunde „Everything Now“. Im kommenden Jahr sind sie nach der großen Frischluftrunde noch einmal in ausgewählten Hallen und Arenen Europas zu sehen – unter anderem in Frankfurt in der Festhalle.


Arcade Fire hat sich der Aktion "Plus 1" angeschlossen. Somit geht pro verkauften Ticket 1 Euro an die Wohltätigkeitsorganisation "Partners in Heath" um Leben zu retten, die Welt zu revitalisieren und das globale Gesundheitsbild zu verändern.