11. September 2019 - 9:00
Teilen Sie es auf:

Kanban Management Professional 1 (KMP I) | Caritasverband Frankfurt e. V. | Mittwoch, 11. September 2019

“Why “one size fits all” development methodologies don’t work” – David J. Anderson
Sie lernen Kanban in Ihrer Organisation einzusetzen und Verbesserungen anzustoßen, indem Sie Ihre Wertschöpfung visualisieren. Wir starten im ersten Modul "Kanban System Design - KMP I" bei den Grundkonzepten von Kanban bis zur Gestaltung Ihres eigenen Kanban-Systems.
In diesem Kurs erfahren Sie die Grundlagen von Kanban Systemen und lernen Kanban Systeme selbst aufzubauen. Sie wollen wissen, was Kanban wirklich ist? Dann erleben Sie in diesem Kurs eine Umfassende Einführung in die Grundlagen und Prinzipien von Kanban. Sie haben schon Ihr erstes Kanban Board aufgebaut und wollen einen Schritt weitergehen? Dann erweitern Sie in diesem Kurs Ihr methodisches Wissen über Kanban und erlernen das strukturierte Design eines Kanban Systems.

Inhalte des Trainings
In dem Kurs „erleben“ Sie Kanban in einer interaktiven Simulation und lernen:


Was ist Kanban: Prinzipien und Praktiken


Warum evolutionäre Veränderung? 


Vorteile von Work-In-Progress (WIP)-Limitierung 


Pull-Systeme und ihre Implikationen 


Was bedeutet Flow, und wie lässt sich dieser verbessern? 


Wobei können Metriken helfen? Service-Klassen (z.B. Express und fixer Termin) sinnvoll einsetzen 


Mit Kanban eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung (Kaizen) herstellen


Rollen und Meetings in Kanban 


Slack nutzen, um das System zu verbessern


Anhand von Beispielen der Teilnehmer, werden Sie mit mit dem „Systems Thinking Approach to Implement Kanban“ (STATIK) Kanban-Systeme designen


Praktische Übungen Diskussion eigener Fragestellungen


Optionale Themen nach Interesse der Teilnehmer, z.B. Planung mit Kanban, elektronische Kanban-Tools, Kanban und Scrum, Portfolio-Kanban



Nach dem Kurs können Sie


ein Kanban System gestalten und damit Lieferfähigkeit eines Teams oder Ihrer Organisation erhöhen


Service- und Produktentwicklungsprozesse schrittweise effektiver gestalten


Die Zusammenarbeit zwischen Teams visualisieren und damit Verbesserungspotenzial identifizieren


die mithilfe des Kanban Systems gewonnenen Daten auswerten und damit Veränderungen anstoßen



Zertifizierung
Für die Teilnahme am KMP I Training wird ein "Certificate of Completion" vergeben. Teilnehmer, die das Kanban Management Professional I und II Training abgeschlossen haben, erhalten das Zertifikat "Kanban Management Professional".

Format
Interaktiver Präsenz-Workshop mit Präsentationen, Übungen und Erfahrungsaustausch.
Dauer: 2 Tage, Sprache: deutsch
Die Kursgebühren schließen die Versorgung während der Veranstaltungstage ein. Mögliche Übernachtungskosten sind durch die Teilnehmer selbst zu tragen. Gern empfehlen wir Unterbringungsmöglichkeiten durch Partner mit entsprechenden Raten.
Wir behalten uns vor, den Veranstaltungsort, falls notwendig, anzupassen. Zudem weisen wir darauf hin, dass die Durchführung des Trainings mindestens fünf Teilnehmer voraussetzt. Ist dies nicht der Fall, behalten wir uns vor das Training zu verlegen. 

Wer ist mein Trainer?
Durch dieses Training führt Sie Holger Kipp. Seit mehr als 16 Jahren begleitet Holger Teams und Organisationen vornehmlich im IT Umfeld und hilft ihnen den Zufluss an Arbeit zu kanalisieren und auf diese Weise die eigene Leistungs- und Lieferfähigkeit kontinuierlich zu verbessern. Aufgrund seiner langjährigen Praxiserfahrung, der Begleitung zahlreicher Teams sowie der Vorliebe Kanban auch für die Selbstorganisation zu nutzen, wartet Holger mit vielen Beispielen aus der Praxis auf, die die Prinzipien realitätsnah veranschaulichen und eine schnelle Anwendung des Gelernten unterstützen. Neben seiner Aktivität als Kanban Trainer ist Holger erprobter Scrum Coach und SAFe® Program Consultant.