28. September 2019 - 10:00
Teilen Sie es auf:

Motion Reading: Schneller lesen, mehr behalten durch modernes Speed Reading | Düsseldorf | Samstag, 28. September 2019

Modernes Speed Reading: Sie haben es satt, in der Informationsflut zu strampeln und wollen von Ihren Papierstapeln kein schlechtes Gewissen mehr bekommen?
Wenn Sie im Beruf oder im Studium große Mengen an Stoff bewältigen müssen, brauchen Sie Strategien, die Sie dabei unterstützen.
Nie wieder erschlagen sein von ungelesenen Papierstapeln! Nie wieder den Überblick verlieren bei umfangreichen Papers, Handbüchern oder Dokumentationen!
Viele Erwachsene lesen heute immer noch so, wie sie es in der Grundschule gelernt haben. Den Anforderungen des Informationszeitalters entspricht das nicht.
Lernen Sie Motion Reading und behalten Sie in der Informationsflut ganz entspannt den Kopf oben.
Inhalte des Trainings:


Die Motion-Reading-Technik in 5 Schritten, plus:


Der Trick, mit dem Lesen IMMER LEICHT ist


Anwendungsgebiete (u.a.): Sprachen lernen, Prüfungen bestehen, Informationen bewältigen -> Bürostrategien, mehrere Bücher gleichzeitig lesen, Hindernisse beim Lesen und Lernen beseitigen, E-Books/Dateien lesen


↑ Schneller lesen
↑ Effizienter lesen
↑ Mehr behalten

"Wenn ich schneller lese, weiß ich dann noch, was ich gelesen habe?"
Diese Frage wird mir am häufigsten gestellt, wenn ich von meinem Schnell-Lese-Seminar erzähle. Die Antwort ist ein klares JA!
Die Art und Weise, wie die meisten Erwachsenen lesen, entspricht derjenigen, die sie als Kind in der Grundschule gelernt haben. Natürlich ist die Lesegeschwindigkeit im Lauf der Jahre angestiegen, wer viel liest, liest automatisch schneller. Aber kaum ein Erwachsener wählt die Lesetechnik nach dem zu lesenden Text aus, weil kaum jemand mehr als eine Lesetechnik kennt.
Damit ist jetzt Schluss!
In dem 2-tägigen Intensiv-Seminar „Motion Reading“ werden Sie eine Schnell-Lese-Technik lernen, die Ihr bisheriges Leseverhalten völlig verändern wird. Messbar und dauerhaft.
Wenn Sie nach dem Seminar einen schönen Roman genießen möchten, dürfen Sie naürlich gerne auf Ihr „altes“ Genuss-Lesen zurückgreifen.
Sie erhalten in dem Seminar mehr Wahlmöglichkeiten, denn zusätzlich zu Ihren bisherigen Lesefähigkeiten werden Sie Ihre Lese-Geschwindigkeit frei wählen und dem Ziel und Anlass entsprechend anpassen können.
Enorme Vorteile von Motion Reading


Ihre Recherchen werden wesentlich schneller.


Das Ausarbeiten von Vorträgen oder wissenschaftlichen Arbeiten wird wesentlich schneller.


Große Mengen Lesestestoff können entspannt angegangen werden.


Ihre Behaltensleistung wird sich steigern, denn ein wichtiger Teil des Schnell-Lese-Trainings wird es sein, das Gelesene tiefer zu verankern. Dadurch werden Sie nicht nur schneller lesen, sondern auch schneller lernen.


Als erfreulicher Nebeneffekt wird Ihre Intuition schärfer


Vorsicht Nebenwirkung! Der Besuch des Trainings kann zu einem Buch-Bestellrausch führen. Es wird explizit davor gewarnt, die Techniken in einer Buchhandlung bereits beobachtete Nebenwirkungen können sein: Freizeit, erstaunliche Lösungen, Fachwissen, Erfolg, Motivation, neue Pläne und Aktionismus...
 
FAQs
Was kann ich zum Event mitbringen?
Sie bekommen nach Ihrer Anmeldung eine ausführliche Information, was Sie alles mitbringen sollen. Zum Beispiel mindestens 10 Bücher, die Sie während des Trainings lesen wollen.
Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?
Ich freue mich über jede Frage, am einfachsten per Mail: office@cognemotion.de 
Sind Rückerstattungen möglich?
Bis 7 Tage vor dem Training ist eine Rückerstattung möglich.
Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?
Nein, das brauchen Sie nicht. Ich habe eine Teilnehmerliste. 
Ist meine Registrierungsgebühr/mein Ticket übertragbar?
Ja, wenn Sie kurzfristig verhindert sind, können Sie das Ticket übertragen. 
Ist es ein Problem, wenn der Name auf der Registrierung/dem Ticket nicht mit dem Namen des Teilnehmers übereinstimmt?
Nein, das ist kein Problem.