23. Juli 2020 - 10:00
karriere.haus | EWU Dr. Wallberg & Partner GmbH, Dresden
Teilen Sie es auf:

Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe gem. § 34a GewO - Juli / August 2020 | Donnerstag, 23. Juli 2020

Lehrgangsziel:


Das Ziel des Kurses besteht darin, den Teilnehmern/innen entsprechend des Rahmenstofflehrplanes des DIHK grundlegende Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln und somit eine optimale Vorbereitung auf  die Sachkundeprüfung zu gewährleisten. Die Teilnehmer/innen schließen den Kurs mit der Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO vor der IHK ab.



Grundlage bildet der Rahmenstofflehrplan des DIHK in seiner gültigen Version.


Rechtsgrundlagen für Sicherheitsdienste


Grundzüge der Sicherheitstechnik


Umgang mit Menschen


Interkulturelle Kompetenz


Arbeits- und Gesundheitsschutz


Unfallverhütungsvorschriften


Waffenrechtliche Bestimmungen


Datenschutz


Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung


Training für die mündliche Prüfung



Voraussetzungen:


Allgemeinbildender Schulabschluss, deutsche Sprache in Wort und Schrift


Durchführungsform:


Die Ausbildung findet in Präsensform statt und ist kein virtuelles Seminar. Sie werden von erfahren Dozenten aus der Praxis betreut, welche Sie auch individuell vor Ort unterstützen.


Zielgruppe:


Arbeitsuchende,   Neueinsteiger,   bildungswillige   weibliche   und   männliche Personen mit Ambitionen in das Bewachungsgewerbe einzusteigen


Förderung:


Sie können die Weiterbildung auch über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% fördern lassen.


Weitere Informantionen:


Benötigen Sie noch weitere Informationen oder haben Sie Fragen, dann erreichen Sie uns unter:


0351 41 88 33 15


oder schauen Sie auf unsere Website:


https://karriere.haus/vorbereitung-sachkundepruefung-34a-gewo/