04. November 2017 - 9:00
Teilen Sie es auf:

Kunst-, Antik- und Trödelmarkt im Winterquartier Markthalle | Markthalle Dresden | Samstag, 04. November 2017

Mit ihrer beeindruckenden Architektur hat sich die 115 jahre alte Markthalle an der fußgängerzone Hauptstraße als Sehenswürdigkeiten für touristen etabliert. Nebenan findet auch der traditionelle Neustädter Weihnachtsmarkt statt.
Ab 4. 11. 2017 jeden Samstag von 9 bis 16 Uhr
sowie sonntags am 5.11.2017, 10.12.2017, 7.1.2018, 4.2.2018 und 4.3.2018 jeweils von 12 bis 18 Uhr großer Kunst-, Antik- und Trödelmarkt.
Zusätzlich am Do./Fr. 21./22.12.2017 und am Fr., 29.12.2017, 10-18 Uhr.
Neustädter Markthalle, Metzer Straße 1, 01097 Dresden.

Standaufbau: Sa. ab 7 Uhr, So. ab 10 Uhr
Zusatztermine 21./22./29. 12. 2017 ab 8 Uhr
Standabbau. Sa. ab 16 Uhr
So. und an den Zusatzterminen ab 18 Uhr

Standgebühren:
Bereich Antik& Sammeln 3 Meter mit Leihstand 30 €, 6 Meter mit 2 Leihständen 50 €
Bereich Trödel & Hausrat 3 Meter mit eigenen Tischen 25 €, jeder weitere Meter 5 € oder
3 Meter mit Leihstand 30 €
Reservierungen erbeten troedelmarkt@sz-pinnwand.de - gerne senden wir Ihnen ein Anmeldeformular zu.

Moderner Billigkram (Neuware aus China) und Lebensmittel verboten. Kreatives, Selbstgemachtes, Handwerkliches und Kunstgegenstände etc. nach Absprache willkommen!