01. November 2022 - 0:00
Teilen Sie es auf:

Draskovic: Serbien hat keine Geschichte, ist falsch | Dienstag, 01. November 2022

Draskovic: Serbien hat keine Geschichte, ist falsch
BY ALKOILL TETOVA · 2015.04.05

Alkoill FB
336
largea_vukdrashkovic1428238471
Draskovic: Hatte weise hier, vor allem in Belgrad, weil das Wort von Belgrad war der wichtigste und entscheidende, wir würden die EU und die NATO eingegeben haben, würde Jugoslawien niemals bröckeln
In einem Interview mit der Anadolu-Agentur, Autor und Präsident der Serbischen Erneuerungsbewegung, sagte Vuk Draskovic von "die Ermordung von Jugoslawien", und seine Folgen, und der Sturz des Regimes von Slobodan Milosevic, die Kriegsverbrechen von Serben im ehemaligen verpflichtet -Jugosllavi, die Position von Serbien in Zusammenarbeit mit dem Haager Tribunal und die Realität auf der Unabhängigkeit des Kosovo.

- "Die Tötung von Jugoslawien" -

Als Gründe für die "Ermordung von Jugoslawien", Draskovic sagte, dass die kurze Antwort auf die Frage ist in dem Satz Ivo Andric, der von einem Muslim weise, einen alten Mann, der gesagt hatte, "alle halbe Jahrhundert, hier Menschen verwendet wird, Stumm weise, dumme Geschwätz und die Armen reich "und fügte hinzu:

"Es war zu klein für sie dieses große Land, so brach und Split und jetzt sind wir alle zusammen, ob die EU-Mitglieder oder nicht, sind einige WITHE Geld unter den großen Winde, während viel waren in Jugoslawien, hatte eine Chance, den Balkan Amerika zu werden, weil jeder von uns in Jugoslawien kann Serbisch, Bosnisch und Kroatisch, könnte orthodoxe, katholische und muslimische sein. In diesem kleinen Jugoslawien, wird Ihnen sagen, ein wenig ironisch, hatte Platz für Großserbien, Greater Kroatien, Bosnien und Slowenien great great. Jetzt sind wir arm, gebrochen und vor allem durch Hass, die wahrscheinlich auch in den nächsten Generationen ist vergiftet. "

Draskovic sagte Serbiens "verfälscht Geschichte lebt" und dass die serbische Version der Geschichte, die das Regime von Slobodan Milosevic, was bedeutet, dass der Vatikan, Berlin und Amerika wollte, dass die Auflösung der Sozialistischen Bundesrepublik Jugoslawien in den frühen neunziger Jahren nicht verhängt richtig sind und dass "niemand gekämpft, um diesen großen Land wie den USA haben zu retten."

"Hatte mit Bedacht hier, vor allem in Belgrad, weil das Wort von Belgrad war der wichtigste und entscheidende, wir würden die EU und die NATO, Jugoslawien nie getrennt sein, würden wir uns eingetragen haben rund 30 Millionen und waren einer der Die wichtigsten Mitglieder der Europäischen Union ", ausgedrückt Draskovic seine Gedanken.

Feststellend, dass drei Menschen in die Katastrophe geführt ", dieselbe Sprache dieselbe Sprache tötet, tötet Nachbar seinen Nächsten getötet Enkel werden", und dass zu Beginn der neunziger Jahre in Jugoslawien hatte siebeneinhalb Millionen Menschen geboren von Mischehen, sagte Draskovic, dass wir noch nicht gedacht, was das Böse uns gefunden hat, und sagte: "Dann kommt die Papiere aus Amerika kommt aus Amerika, die den Frieden unterzeichnet wurde die Nachricht. Zum ersten Mal in der Geschichte des Krieges, soweit ich weiß, alle Parteien Wurfwaffen. Auf keinen Kugeln hörte, was bedeutet, dass diese unglücklichen Menschen, die einander abgefeuert, ausgestellt ihren Willen. Und als der Befehl kam nicht, dies zu tun, brachen sie Zusammenstöße Freude sie wussten, dass dies eine sinnlosen Krieg, brutal und ********** ".

- Schließen der Millosheviçit-

Als Präsident der größten Oppositionspartei in der dann, Draskovic am 9. März 1991 führte die erste große Demonstrationen gegen das Milosevic-Regime, die sagte, dass sie "versucht, das Werk des Todes, der Fernseher war Slobodan schließen Milosevic ".

"Es ist buchstäblich gemacht Spülen des Gehirns, die Menschen wurden, nachdem er diese Bilder abnormal im Fernsehen und Anstiftung montiert und wir fragten Crash 'TV Bastilles', eine Dunkelheit der Wahrheit", sagte Draskovic, fügte hinzu, dass jetzt gibt es diejenigen, die an diesem Tag, dass in Belgrad, da gab es etwa 100.000 Menschen, sollten serbische Bukarest auftreten.

"Leider war die Situation ganz anders hier, in Rumänien waren die meisten Menschen gegen Ceausescu, während in Serbien zu dieser Zeit drei Viertel der Männer mit Slobodan Milosevic, die Menschen immer noch nicht wissen, was Zweck ist und was will die Blutige gibt und über die Fragmentierung von Land und alles andere. Wie bei den Serben, die andere Seite des Drin, ich glaube, die Finger beider Hände können diejenigen, die Milosevic unterstützt zählen. Auf dem Platz im Zentrum von Belgrad, am 9. März '91. Ich führte die Ketzer, hunderttausend, Slobodan Milosevic, die größere Not sah, und er gegen uns, unbewaffnete geschickt alle Macht er hatte ", sagte Draskovic.

Sobald diese Demonstrationen wurden entlassen Fernsehredakteur, Polizeiminister und alle Häftlinge aus dem Gefängnis entlassen wurde, nach Draskovic war dies der maximal erreichten Sieg. Wie er sagte, dass die nächsten zwei Monate freie Fernsehen berichtet und normal funktionieren, aber Milosevic verwendet das '' Time out 'gut vorbereiten und brachte mir die größten Meister der Lüge ".

"Wir haben weiter zu kämpfen. Jetzt verstehe die Menschen in Bosnien, Serbien ist nicht so gedacht, Serbien Aggressor. Ich führte hier in all den Jahren, die Proteste gegen den Krieg, Kriegsverbrechen, ethnischer Säuberung, vor allem serbische Verbrechen. Wir trauern um Sarajevo, durch die Bombardierung und sie zu *****. "

Er sagte, dass ich denke, wir haben wahrscheinlich das Bewusstsein, die Seele von Serbien, das serbische Volk gerettet und gegen Milosevic für drei Monate in ganz Serbien gezeigt, und er fiel schließlich nur kick diese Rebellion ", und fügte hinzu Draskovic: "Es gab Milosevic Serbien. Aber diejenigen, die im Namen von Serbien zu *****, waren auch Serbien. Es wäre schön, wenn wir sagen, dass ist nicht wahr, dass die Monster, die fünf oder sechs muslimische Jugendliche durchgeführt, während sie zuvor mit Weihwasser durch serbische Priester aufgesprüht und wurde Segen gegeben, die nicht alle Serben, aber auch sie sind Serben ".

- Verbrechen nicht von krime- gerechtfertigt

Zu seiner jüngsten Erklärung, dass während des Beschusses von Sarajevo während der Kriege der neunziger Jahre im ehemaligen Jugoslawien wurden mehr Zivilisten in Serbien während der NATO-Luftangriffe im Jahr 1999 getötet, Draskovic sagte, dass dies "eine bekannte Tatsache, "und dass er wollte nicht in Serbien zu hören, halten sie die Position zu verwerfen die serbische Seite hat Verbrechen, auch Verbrechen begangen.

Draskovic sagte, dass es scheint, dass Milosevic größere Not verursacht sie genau Serben, beleidigt serbischen Geschichte und erklärte: "Es stellte sich heraus (Slobodan Milosevic), dass Menschen, die im Zweiten Weltkrieg waren wirklich toll Opfer des Holocaust, die kroatische Soldaten an ihnen durchgeführt, fünfzig Jahre später die Welt vorzulegen, wie die Menschen Henker. Kürzlich, als ich in New York war, erlebte ich ein Trauma, ein Taxifahrer ursprünglich aus Ghana, fragte mich kommen, sagte ich, aus Serbien, rief er: "Serbien - Srebrenica" Siehe, dies hat uns Slobodan Milosevic und jemand, nichts Menschliches an sich nicht, der hat wenig Sinn nicht leugnen kann, weder er noch andere Verbrechen werden nicht reduziert, und auch mit anderen Verbrechen gegen die Serben "begangen zu rechtfertigen.

Gefragt, ob die Srebrenica besuchen den 20. Jahrestag eines hochrangigen serbischen Offizier, wo bisher nur Boris Tadic für die Opfer des Völkermords zu ehren, wird dazu beitragen, die Beziehungen zu verbessern, wenn es um diesen Teil der kommt Vergangenheit wir teilen, Draskovic betonte, dass diese Einzelfälle, und wir sind weit davon entfernt.

Sprechen, nach der größten Verbrechen in der Geschichte der Welt im Namen der Nation durchgeführt im Namen des deutschen Volkes, nach der Vereinigung von Deutschland, in der Nähe des Bndestagut Neubau errichtet Holocaust Memorial und jetzt, keine deutschen MP beim Blick aus dem Fenster, sieht der Gedenkstätte, die ein schweres Verbrechen von einigen Deutschen im Namen des deutschen Volkes begangen erinnert, sagte Draskovic: "Nun stell dir vor, dass die Deutschen ein Modell sein, also unter Windows serbische Parlament sein Srebrenica Memorial, während unter den Fenstern des kroatischen Parlaments, wie er Jasenovac Denkmal oder unter Windows bosnische Parlament Gedenk mein "Rozhaja" im Jahre 1941 in der Herzegowina, wo mehrere tausend Menschen massakriert wurden getötet werden Das bedeutet, dass wir endlich sind aus Straftaten eingezogen. All. Aber wir sind weit davon entfernt, dass sich ".

- In Serbien wurde nie gesagt, dass Tribunal Hagës- respektieren

Apropos Zusammenarbeit Beziehungen zwischen Serbien Haag, Draskovic betonte, dass diese Zusammenarbeit hat ihre Phasen gehabt, aber, dass "es war nie Propaganda zu sagen, dass geht nach Den Haag liegt und wir respektieren dieses Gericht, wenn es nicht werden wir für uns und unsere Kinder wegen der unschuldigen Opfer "beurteilt werden.

Kommentierte, ob öffentliche Auftritte Haag angeklagt Vojislav Seselj könnte Beziehungen in der Region schaden, sagte Draskovic: "Wenn dieser Mann von Den Haag nach menschlichen Vernunft veröffentlicht, um zu heilen, Ich mag eine weitere genossen diese Tat, wie getan wird, kommt, um Krebs, während hier zu schreien, dass diese Entscheidung genau das gemacht, um die Regierung von Serbien zu stürzen. Nun, wenn die Entscheidung, wieder dieselbe Person in Den Haag wieder Hysterie, dass es die serbische Regierung zu zerstören ".

- Opfer von Wäsche trurit-

Da es eines der ersten und wenigen in Serbien, der sagte, dass wir die Realität um Kosovo akzeptieren und erklärte, dass Draskovic sagte und dass das Kosovo nun "lasst uns nicht ein Opfer von" Gehirnwäsche werden " haben die überwiegende Mehrheit der UNO-Mitgliedsländer, die große Mehrheit der EU-Mitgliedstaaten und dass diese Zahl zu verringern anerkannt, aber zunehmen wird, und fügte hinzu: "Ich will nicht einer von denen, die dies verweigern die wirklichkeit. Sie fühlen sich enttäuscht, das so ist, aber man kann nicht leugnen, dass dies wirklich so. Es sollte die offizielle Anerkennung des Kosovo durch Belgrad auftreten, niemand will das. Um die Realität zu akzeptieren und eine vollständige Normalisierung der Beziehungen zwischen der absoluten Serbien und Kosovo zwischen Serben und Albanern ". (1246)