08. März 2019 - 18:00 bis 21:00
Teilen Sie es auf:

"Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit" | Cineplex Köln | Freitag, 08. März 2019

Der Amerika Haus e.V. NRW, die Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung und die Friedrich-Naumann-Stiftung laden Sie herzlich ein zu einer Diskussion mit anschließendem Filmscreening anlässlich des Weltfrauentages.

Angela Freimuth, MdL
Vizepräsidentin des Landtages NRW
Vorsitzende der Parlamentariergruppe NRW-USA

Dr. Juliane Kronen
Gründerin und Geschäftsführerin der innatura gGmbH
Honorarkonsulin des Königsreichs Schweden in NRW
Mitglied des Vorstands, Amerika Haus e. V. NRW

 Dr. Birgit Meyer
Intendantin der Oper Köln
Schirmfrau des Bündnisses „Mit Frauen in Führung – Female Resources“

Anahita Thoms LL.M.
Partnerin der Kanzlei Baker & McKenzie
Leiterin der deutschen Außenwirtschaftsrechtspraxis

moderiert von
Alexandra Eul
Redakteurin, EMMA

Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit ein Film von Mimi Leder, porträtiert den Weg von Ruth Bader Gingsburg (Felicity Jones), die es als zweite Frau in den in den Obersten Gerichtshof der USA schaffte. Ginsburg erhielt 1956, als eine von nur sechs Frauen, ihren juristischen Abschluss der Harvard University. Trotz ihres renommierten Universitätsabschlusses musste sie sich in den USA der 1950er Jahre stets behaupten, um sich ihren Traum als Richterin am Supreme Court zu erfüllen.