15. Februar 2017 - 20:00
Otto-Suhr-Allee 94, 10585 Berlin, Deutschland
Teilen Sie es auf:

Carmen Kittel | Mittwoch, 15. Februar 2017

Abschlussinszenierung des 6. Semesters der Schauspielschule Charlottenburg (WS 2016/2017) in der Loftbühne

Endlich sein eigener Herr sein! Sich seinen Platz in der Welt suchen! Veränderung findet statt, oder wird zumindest behauptet!

Carmen ist endlich raus aus dem Heim und bezieht ihre neue Wohnung,
Arbeit hat sie auch gefunden und ihre Freundin Sonja ist nicht die einzige die sie besuchen kommt.
Auf der Suche nach echter Nähe und Geborgenheit wird sie immer wieder enttäuscht.
Als sich endlich eine Tür für ihre Sehnsüchte zu öffnen scheint, wird Carmen aus ihren Träumereien gerissen und eine verhängnisvolle Spirale beginnt sich zu drehen....

Georg Seidel schrieb die Urfassung 1987 (1989 überarbeitet) in der damaligen DDR und nimmt kompromisslos die sozialen Verhältnisse in den Fokus.

Ein Drama in zwei Akten

Regie: Heike Irmert

Schauspieler: Liliana Bosch, Emma Henrici, Pia Herenz, Karyna Hardzeichyk, Paula Leu, Marie Philipp, Max Fritzsching, Lawrence Jordan, Florian Hoffmann, Martin Lommatzsch, David Meyer

Termine: 15.02., 16.02., 17.02. & 18.02.2017 jeweils 20:00 - 21:30