31. Dezember 2017 - 0:00
Teilen Sie es auf:

Boycott of all firework rockets / firecrackers | Sonntag, 31. Dezember 2017

Bald ist es wieder soweit!
Der Jahreswechsel wird gefeiert, Feuerwerkskörper gezündet.
Der ganze Müll landet in die Natur, CO2 in die Atmosphäre!

Wir sollten darüber nachdenken, ob wir dieses Konsumverhalten noch länger unterstützen wollen,
das an der eigentlichen Tradition schon lange vorbeigeht.
Den Jahreswechsel können wir auch ohne diese Umweltsünder feiern!

Wir verzichten bewusst auf Feuerwerkskörper
oder schränken den Konsum ein!
Macht mit und geht mit gutem Beispiel voran!

Der Umwelt und dem Tierreich zuliebe:)

ACHTUNG!!!
Diese Veranstaltung wird jährlich am Ende des Jahres um ein weiteres Jahr verlängert da sie sonst von Facebook automatisch beendet wird ;)

-----------------------------------------------------------------------------------
Boycott of all firework rockets / firecrackers

"Soon we will celebrate another new years evening, loads and loads of fireworks will be ignited.
All the remaining parts of them will end up in the nature, the CO2 up in the atmosphere.

We should consider if we want to go on supporting this behavior of consuming, just because it has been a long time tradition.
If we consciously avoid fireworks, if we in no way promote the usage of them, then the consumption will decrease.

Set a good example and join this movement, for the sake of the environment and all the animals."
Bemerkungen
  • Ich liebe Feuerwerk, das ist dass beste im ganzen Jahr ... versaut den Leuten nicht ihren Spaß, wer nachher nicht aufräumt ist halt ein Idiot. Wir räumen unseren Müll immer weg, so bin ich erzogen worden. Leider muss ich dann auch Raketen von anderen aus dem Garten fischen, aber so ist das halt. Wer seinen Dreck nicht wegräumt bekommt bei uns ne Ansage. Hier fehlt es doch echt nur an der Erziehung und hat nichts mit den geilen Feuerwerkgedöns zu tun. Mit mir über sowas zu diskutieren bringt rein gar nichts, ist das selbe wie wenn ich mit nem Veganer diskutieren würde. Einen schöne Tag.
  • Eigentlich, sollten alle, die das hier unterstützen sich eine HIMMELSLATERNE basteln oder kaufen. Wie schön diese sind und wie wenig Gestank, Gift und Müss sie verbreiten. Eine schöne Alternative und so sieht man auch den Zuwachs, von Menschen, die dies unterstützen, dass man die Erde nicht einmal im Jahr in einen Giftnebel hüllen möchte. =)
  • Kann man auch ohne diese Müll Starten ins neue Jahr.....
  • Auf nach Sydney, wo Feuerwerk nicht von Privatpersonen gekauft werden kann.💥 💥 💥
  • Bin schon seit Jahren "Raketenfrei"
  • https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2016/_12/_15/Petition_68994.nc.html
  • ----YUPP !! (Y) :) ....
  • Liked auch unsere Hauptseite! :) Außerdem sagen wir danke! Danke, dass es doch noch Menschen gibt, die sich für ihre Umwelt (Natur, Tier, Klima, Mensch - kurz: Leben) einsetzen!! Das gibt Hoffnung! Macht weiter so, Ihr seid ein gutes Beispiel (y)
  • https://utopia.de/feuerwerk-arbeitsbedingungen-china-indien-35189/?utm_content=buffer599b8&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=buffer
  • http://www.umweltbundesamt.de/themen/feinstaub-durch-silvesterfeuerwerk
  • Ich boykottiere sowieso
  • Alle Gute für 2017 <3 Ich bin jetzt 58 und habe noch gar nie geböllert und für diesen *********** Geld ausgegeben, auch als meine Kinder noch klein waren :-)
  • Ratgeber: So feiert man Silvester richtig
  • Hallo Ihr lieben... Das ist dieses Jahr mein erstes Silvester in DE / HH... Man hat mich ja schon vorgewarnt wegen der Knallerei... Aber das es so schlimm ist hätte ich nicht gedacht... Seit heute morgen 6.30 wird ununterbrochen geknallt... Als ich davon aufwachte dachte ich , ich hätte Silvester verpasst😝😝...
  • meine uneingeschränkte zustimmung hierfür_weltweit!!! three thumbs up.
  • Das hätte ich ja fast vergessen. Ich habe heute ja doch noch was vor. Das Feuerwerk boykottieren! Mein Beitrag zum Umwelt, Natur und Tierschutz.
  • Gib Böller Keine Chance !
  • Warum ist der Boykott erst 31.Dezember 2017-01.Januar 2018? ;)
  • E
  • Wir wünschen einen guten Rutsch ins Jahr 2017! "Lasst euch von euren eigenen Zielen leiten: Ermöglicht eurem Nächsten das Leben, das ihr euch für euch selbst wünscht, und erreicht für ihn das, was ihr für euch selbst zu erreichen hofft." (Konfuzius)
  • kann ich nur zustimmen:
  • https://netzfrauen.org/2016/12/27/feuerwerk/