03. Juni 2019 - 18:30 bis 21:30
Teilen Sie es auf:

Wie man Selbstvertrauen entwickelt - Class | The School of Life Berlin | Montag, 03. Juni 2019

Wie man Selbstvertrauen entwickelt - Class




Unsicherheit. Dieses energieraubende, nagende Gefühl, nicht sicher zu wissen, ob man gut genug, klug genug, schön genug, interessant genug ist. Es ist oft von außen unsichtbar, aber fast jeder wird manchmal von ihm befallen.
Wir denken oft, dass Menschen mit großem Selbstvertrauen einfach so geboren wurden. Wenn wir uns nur alle in unserer Haut so wohl fühlen würden wie z.B. Beyoncé - wie viel einfacher könnte das Leben sein.
In diesem Kurs werden Sie feststellen, dass Selbstvertrauen keine Frage des Glücks ist, sondern eine Fähigkeit, die Sie lernen und verbessern können. Eine kleine, schwer fassbare Fähigkeit, von der manchmal abhängt, ob wir im Leben erfolgreich sind oder eben nicht.
Die Class Wie man Selbstvertrauen entwickelt vermittelt,

wie man das Hochstapler-Syndrom überwindet


wie man die Schüchternheit ablegt, die uns daran hindert, die eigenen Pläne voranzutreiben


wie man die Ängstlichkeit hinter sich lässt, die man noch aus der Kindheit mit sich herumträgt


wie man zuversichtlich bleibt, die Dinge aus eigener Kraft ändern zu können.

Die Class bietet eine Reihe von Ideen und Strategien, die unser Selbstvertrauen stärken und helfen, uns von übertriebener Zögerlichkeit zu befreien.
Unsere Classes und Workshops bestehen aus einer abwechslungsreichen Mischung aus Wissens-Input, Selbstreflexion, Zweiergesprächen und Diskussionen. Unsere erfahrenen DozentInnen vermitteln eine Vielzahl von Ideen, die das Denken anregen und neue Perspektiven ermöglichen. Dabei können Sie spannende und gleichgesinnte Menschen kennenlernen und neue Freundschaften schließen. Besondere Vorkenntnisse oder Vorbereitung sind nicht nötig.
Einen Überblick über unser gesamtes 12-teiliges Seminarprogramm finden Sie hier.
Programm
18.20 - Einlass18.30 - Begrüßung & Getränke18.45 - Beginn 20.15 - Pause (variabel)21.30 - Ende
DOZENTIN
Dr. Christiane Stüber studierte Philosophie in Leipzig, Swansea und Kapstadt. Sie arbeitet als Philosophie- und Ethikdozentin u.a. an der Evangelischen Hochschule in Dresden und bildet Ärztinnen und Ärzte zu Themen wie „Nachdenken über den Tod“ und „Philosophy & Leadership“ fort. Außerdem ist sie als freie Journalistin und Autorin tätig. Herzensangelegenheit sind ihr die sokratische Gesprächsführung und die Verbindung von selbständigem Denken und Kreativität.
Ticketkategorien
Standardticket: 45 € inkl. MwSt.
2-Personen-Ticket: 60 € inkl. Sie mit Begleitung! Wir bieten eine limitierte Anzahl 2-Personen-Tickets zu einem reduzierten Preis von 30 € pro Person statt 45 €.
Ermäßigtes Ticket: 36 € inkl. MwSt.Wir bieten eine Ermäßigung für Studierende, Schwerbehinderte, Auszubildende und berlinpass-Inhaber gegen Vorlage eines gültigen Nachweises und nach Verfügbarkeit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Ihrer Ankunft Ihren entsprechenden Nachweis überprüfen müssen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir weniger als 10 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung keine Teilnahmegebühren mehr erstatten.