24. September 2017 - 11:00
Teilen Sie es auf:

Aktion offener Sonntag in der Amerika-Gedenkbibliothek | Amerika-Gedenkbibliothek | Sonntag, 24. September 2017

***Please scroll down for English

#agbsonntagsoffen
Programm für den 21. Januar 2018 – dem 16. offenen Sonntag:

Die AGB lädt jeden Sonntag zur Mitgestaltung und Eigeninitiative ein. Sonntagsbesucher*innen sind gefragt, ihre Ideen, Wünsche und ihr Engagement zu teilen und die Bibliothek auch am Sonntag zu einem öffentlichen und offenen Ort zu machen.

Das Konzept konzentriert sich auf zwischenmenschliche Beziehungen. In verschiedenen Modulen stehen Themen wie Partizipation, Selbständigkeit, Verantwortung, Eigeninitiative und Integration im Zentrum und bilden den Ausgangspunkt der allsonntäglichen kostenlosen Veranstaltungen.

___Die Sprechstunde
11.00 – 16.00 Uhr
Mitmachen! Eine Sprechstunde des sonntagsbureaus, das das Programm gestaltet. Jeden Sonntag können Sie Ihre Ideen, Ihre Rückmeldungen zum Programm mit einbringen und mitüberlegen, wie der AGB-Sonntag noch mehr zu Ihrem Sonntag wird.

___Lachyoga
11.15 – 12.15 Uhr
Die Initiative "Hauptstadt lacht" ist ein 2006 gegründeter Kreis von aktiven Berliner Lachtrainer/innen. Die Methode Lachyoga beinhaltet zahlreiche Elemente, die für die Gesundheit und die Lebenszufriedenheit eine wichtige Rolle spielen – wie Lachen, Spielen, Tanzen und soziale Interaktion. Offen für alle!

___Shake Shake Theater
11.30 – 13.30 Uhr
Pierre Filliez und Jessica Nicholls entführen in die fantasievollen Sphären des mehrsprachigen Puppen- und Schattentheaters und gestalten die Bühnenhelden mit Groß und Klein ab 2 Jahren.

___Schnupperkurs Gebärdensprache
13.00 – 14.00 Uhr
Was ist eigentlich Gebärdensprache? Kann man wirklich mit den Händen sprechen? Gebärdensprachdozentin Nurcan zeigt Vokabeln zu Alltagssituationen und zur Gehörlosenkultur.

___Shared Reading
13.00 – 14.30 Uhr
Gemeinsames Lesen. Shared Reading soll Menschen helfen, eine Sprache für das bislang Ungesagte zu finden. Die Sessions werden von den Literarischen Unternehmungen begleitet.

___Die Zeitbibliothek
13.00 – 16.00 Uhr
Hier kann man sich Zeit für ein Gespräch mit Menschen „ausleihen“, die für bestimmte Themengebiete bereitstehen.

___Soulful Tales Collective
14.30 – 16.30 Uhr
Eine interaktive Veranstaltung für Kinder und Erwachsene mit Geschichten, Bewegung und Musik. Für jedes Alter geeignet.

___Vorlese-Ecke
15.00 – 16.00 Uhr
Eltern sind hier dazu eingeladen, Kindern in verschiedenen Sprachen Geschichten vorzulesen. Für jedes Alter geeignet.

___Hidden Library Stories: Margaret und Nasreen
15.00 – 15.30 Uhr und 16.00 – 16.30 Uhr
Shanti Suki Osman präsentiert einen fiktiven Dialog zweier Mädchen mit Gesang, Sounds und Worten. Beide leben in unterschiedlichen Teilen der Welt und auch Jahrzehnten und mussten Hürden überwinden, um die Schule besuchen zu dürfen. Margaret-Pokiak-Fenton, eine Inuvialuit, die in der 1940er Jahren eine Residential School in Kanada überlebt hat. Und Nasreen ist das Pseudonym eines afghanischen Mädchens, dessen Großmutter sie am Anfang des 21. Jahrhunderts unter dem Taliban-Regime in eine Geheimschule geschickt hat.
In Deutsch und Englisch.

Jeder ist willkommen.
Offen ist von 11:00 – 17:00 Uhr.
Alle Veranstaltungen sind kostenlos.
Die Arbeitsplätze, die Freihandmedien, WLAN, Ausleih- und Rückgabeautomaten und Computer im Erwachsenenbereich können genutzt werden.

Eine bibliothekarische Beratung findet nicht statt.



*** And Now in English

#agbsonntagsoffen
Program for the sixteenth open Sunday, 21st of January 2018:

Each Sunday the AGB invites visitors to come participate and initiate, to share their ideas, wishes and interests and to help make the library a public and open place.

The concept of these Sundays focuses on interpersonal relationships. Various modules address themes such as participation, independence, responsibility, self-initiative and integration. These topics are the starting point of these Sunday events which are always free to the public.

___Meet the sonntagsbureau
11am – 4pm
Participate! Talk to the sonntagsbureau, who organizes the Sunday programs. Every Sunday you can contribute your ideas and feedback to the program and think together about how the Sunday could be even more your Sunday.

___Laughter Yoga
11.15am – 12.15pm
The initiative "Hauptstadt Lacht" is a circle of active Berlin-based laugh-coaches which was founded in 2006. Laughter yoga methods include numerous elements which play an important role in health and life satisfaction - such as laughter, play, dancing and social interaction. Open to all!

___Shake Shake Theater
11.30am – 1.30pm
Follow Pierre Filliez and Jessica Nicholls into the fantastic spheres of the multilingual puppet and shadow theater and design your own stage heroes in a workshop. For young and old from 2 years.

___Introduction to sign language
1 – 2pm
What is sign language? Can you really speak with your hands? Sign language teacher Nurcan shows signs for everyday situations and shares about sign language culture.

___Shared Reading
1 – 2.30pm
Shared Reading is designed to help people find a language for the hitherto unknown. The sessions are facilitated by Literarische Unternehmungen.

___Zeitbibliothek (Living Library)
1 – 4pm
Here you can "borrow" time for a conversation with people who are available for certain topics.

___Soulful Tales Collective
2.30 – 4.30pm
An interactive event for children and adults with stories, movement and music. Suitable for all ages.

___Reading corner
3 – 4pm
Parents are invited to read stories to children in different languages. Suitable for all ages.

___Hidden Library Stories: Margaret and Nasreen
3 – 3.30pm and 4 – 4.30pm
Shanti Suki Osman uses songs, sounds and speech to present a fictional dialogue between two girls from opposite corners of the globe and different decades, who both had to overcome obstacles to go to school. Margaret-Pokiak-Fenton is an Inuvialuit who survived a residential school in Canada in the 1940s. And Nasreen is the pseudonym for an Afghani girl who was sent to a secret school by her grandmother during Taliban rule in the 2000s. In German and English.

Everyone is welcome.
Open times are from 11am – 5pm
All events are free.

The working spaces, rental media, WLAN, rental and return machines and computers in the ***** area can be used. Librarians will not be available on Sunday.
Bemerkungen
  • https://www.facebook.com/events/1190187401113596/
  • https://www.facebook.com/events/155865495164346/
  • Das Puppentheater und Workshop davor waren heute großartig! Vielen Dank an Jessica und Pierre!!!
  • Sunday at the library a decorative hermit answered 20 questions, with subjects ranging from the Big Bang to shirtlessness.
  • Wieder bin ich mit Lachyoga dabei, dieses Mal, am 1.10. ab 11;00 Uhr, war heute, am 24.9. ein fulminanter Einstieg. Es gibt sehr interessante Veranstaltungen bis 17:00 Uhr, sehr empfehlenswert, ganz besonders jetzt in der feuchten Jahreszeit <3
  • Wir sind mit Lachyoga dabei