18. November 2017 - 10:00 bis 17:00
Teilen Sie es auf:

Tag der offenen Tür - 100 Jahre Fachakademie Bamberg | Caritas Fachakademie für Sozialpädagogik Bamberg | Samstag, 18. November 2017

„Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft“, sagte der Gelehrte, Bildungspolitiker und Schulreformer Wilhelm von Humboldt. Unsere Identität hängt von Erfahrungen ab, die uns prägten. Das gilt auch für Institutionen.

1897 entstand in Bamberg die St.-Elisabethen-Mädchenrettungsanstalt, auf der Basis der bereits zehn Jahr zuvor erfolgten Stiftung des Lokomotivführers Candidus Mägerl. 1917 gründeten die Niederbronner Schwestern, die in diesem Heim für Waisenmädchen tätig waren, eine Ausbildungsstätte für Kindergärtnerinnen und einen zugehörigen Seminarkindergarten.

Aus diesen Anfängen hervorgegangen sind die Jugendwohngruppen, die heute zur Caritas-Jugendhilfe mit Hauptsitz in Pettstadt gehören, die Caritas-Fachakademie für Sozialpädagogik und das als Ersatzneubau soeben eröffnete
Caritas-Haus für Kinder St. Elisabeth.
Das dreifache Jubiläum nehmen wir zum Anlass, die Erfahrungen dieser Einrichtungen und die Zukunft ihrer sozialen Arbeit in den Blick zu nehmen.

Wir laden Sie daher sehr herzlich ein zu unserem Tag der offenen Tür mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr in der Kirche St. Jakob mit Weihbischof Herwig Gössl und anschließend von 12 – 17 Uhr im Haus St. Elisabeth, Jakobsberg 31